Aprikozen kerne

Aprikosen Kerne sondern auch in anderen Früchten ist eine hohe Konzentration von B-17. Vitamin B17, auch Laetrile und Amygdalin gefunden wird in den meisten Fruchtkerne und insbesondere in Apricot Kernel.

Aprikosen Kerne, Wundermittel gegen Krebs?

Aprikosen Kerne sondern auch in anderen Früchten ist eine hohe Konzentration von B-17. Vitamin B17, auch Laetrile und Amygdalin gefunden wird in den meisten Fruchtkerne und insbesondere in Apricot Kernel. Dr. Krebs behauptet, dass die Wahrscheinlichkeit des Erhaltens von Krebs von 10 bis 13 dieser Samen reduziert werden kann. Betrieb Vitamin B-17 benutzt unser Körper verschiedene Enzyme, die bestimmten Enzym namens Rhodanase in großen Mengen in unserem Körper außer in Krebszellen gefunden wird. In Krebs-Zellen ist ein anderes Enzym benannte Beta-Glucosidase. Wenn gibt es keinen Krebs im Körper vorhanden ist, dann gibt es auch kein Enzym Beta-Glucosidase. B17 und Beta-Glucosidase in Kontakt miteinander kommen ist, dass eine Gift, die die Krebszellen von Apricot Kernel und Krebs Apricot Kernel macht sind, da die alten Römer gegen Krebs eingesetzt. Es gibt Berichte, dass Tumoren mit Apricot Kernel aus dem Jahre 502-NC bestritten werden. Es ist wissenschaftlich nicht nachgewiesen, dass Aprikosen Kerne tatsächlich Krebs zu heilen. Aber hier auch niemand ist Forschungsförderung ein wenn es kein Geld.