Brunnenkresse in  Essiac-Tee width=

Brunnenkresse

Brunnenkresse ist eine Erhöhung für unseren Körper. Es sorgt für einen guten Sauerstofftransport, unterstützt die innere Reinigung unseres Körpers.

Volksmedizin Brunnenkresse

Diese alte Heilpflanze gilt als Aphrodisiakum und appetitanregend, stoffwechselfördernd, harn- und wehantreibend. In der Naturheilkunde wird sie für die "Entschlackung" von Leber, Lunge und Magen empfohlen. Außerdem soll sie bei Zuckerkrankheit Diabetes mellitus helfen. Sie wird bei Frühjahrskuren und gegen Rheuma verwendet. Äußerlich angewendet dient sie als Haartonikum und zur Teintklärung. Schon im 17. Jahrhundert galt die Brunnenkresse wegen ihres Vitamin-C-Gehaltes als geschätztes Mittel gegen Skorbut. Brunnenkresse ist auch wegen seiner blutreinigenden und blutaufbauenden Wirkung bekannt.